• Mi. 24.04.
  • 20.00 Uhr
  • Bremen
    ·Die Glocke

Zauberwelten

Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy

Frieder Bernius Renée Morloc David Fischer Thomas E. Bauer David Jerusalem Anna-Sophie Brosig Sigrun Bornträger Stuttgarter Kammerchor

  • 20.00 Uhr
  • Bremen
    ·Die Glocke

KonzertkalenderTickets

  • Do. 25.04.
  • 20.00 Uhr
  • Bremen
    ·Die Glocke

Zauberwelten

Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy

Frieder Bernius Renée Morloc David Fischer Thomas E. Bauer David Jerusalem Anna-Sophie Brosig Sigrun Bornträger Stuttgarter Kammerchor

  • 20.00 Uhr
  • Bremen
    ·Die Glocke

KonzertkalenderTickets

  • Fr. 26.04.
  • 20.00 Uhr
  • Belgien
    ·Brügge
    ·Concertgebouw

Werke von Mendelssohn Bartholdy

Frieder Bernius Renée Morloc David Fischer Thomas E. Bauer David Jerusalem Anna-Sophie Brosig Sigrun Bornträger Stuttgarter Kammerchor

  • 20.00 Uhr
  • Belgien
    ·Brügge
    ·Concertgebouw

KonzertkalenderTickets

  • Di. 30.04.
  • 20.00 Uhr
  • Hamburg
    ·Laeiszhalle

Werke von Mendelssohn Bartholdy

Internationales Musikfest Hamburg

Frieder Bernius Renée Morloc David Fischer Thomas E. Bauer David Jerusalem Anna-Sophie Brosig Sigrun Bornträger Stuttgarter Kammerchor

  • 20.00 Uhr
  • Hamburg
    ·Laeiszhalle

KonzertkalenderTickets

Impressionen vom Benefizkonzert des Bundespräsidenten

Mit Steven Sloane, Leitung und Fazıl Say, Klavier
Zugunsten des Denkortes Bunker Valentin und der Stiftung Kulturfonds Haifa.

Doppelt ausgezeichnet

Zweifache Freude über Ribke-Preis und Rheingau Musik Preis

Die Deutsche Kammer­philharmonie Bremen erhält in Kürze zwei renommierte Preise, den Ribke-Preis der Gunter und Juliane Ribke-Stiftung sowie den Preis des Rheingau Musik Festivals. »… gleich zwei Preise auf einmal«, so las man in der Printausgabe der FAZ. Der Ribke-Preis würdigt die Vorreiterrolle in der Musikvermittlung und das soziale Engagement des Orchesters im Rahmen des Zukunftslabors. Die Jury des Rheingau Musik Preises sieht das Orchester als »einzigartiges Phänomen in der Kulturlandschaft«, das zudem für »Höhepunkte einer jeden Konzertsaison« sorge. Lesen Sie hier die offizielle Presseerklärung des Rheingau Musik Festivals.

Der Preis der Ribke-Stiftung wird im Rahmen eines Konzerts am 30. April 2019 beim Internationalen Musikfest Hamburg verliehen. Den Rheingau Musik Preis erhalten Die Deutsche Kammer­philharmonie Bremen und Paavo Järvi anlässlich eines Konzerts am 12. Juli 2019 im Kurhaus Wiesbaden.

Gemeinsam für das Glück von morgen

Alondra de la Parra dirigiert Benefizkonzert

Bereits 2016 war sie beim ›Sommer in Lesmona‹ zu Gast und hat mit ihrem mitreißenden Auftritt Publikum wie Orchester gleichermaßen begeistert: Die herausragende Dirigentin Alondra de la Parra ist im Mai gleich zwei Mal in der Hansestadt zu erleben. Das Abonnementkonzert unter dem Titel ›Überflieger‹ ist zwar schon ausverkauft, doch das am 11.5. in der Glocke stattfindende Benefizkonzert ›Gemeinsam für das Glück von morgen‹ leitet die Dirigentin ebenfalls. Im Zentrum stehen zudem drei vielversprechende Solistinnen, die das Glück haben, mit einem international angesehenen Orchester auf einer großen Bühne zu stehen. Freuen Sie sich auf geballte Frauenpower – vor und hinter dem Pult!

Zum Konzert

Auf Sendung

SWR2 Mittagskonzert

Internationales Musikfestival Heidelberger Frühling 2019

Eröffnungskonzert vom 16. März 2019, Stadthalle Heidelberg

David Zinman, Dirigent
Maximilian Hornung, Violoncello

SWR2
So., 21.4.2019, 12.30 Uhr

Auf Sendung

ARTE concert

Violinkonzert von Mozart

Paavo Järvi, Dirigent
Christian Teztlaff, Violine

Konzert ›Wiener Juwelen‹ in der Glocke Bremen

Verfügbar bei ARTE.TV bis 29.04.2019.

Bremer Freitagnacht

Konzert mit Nigel Kennedy auf das Jahr 2020 verschoben

Leider musste Nigel Kennedy seinen Auftritt für dieses Jahr absagen. Wir bedauern das sehr, aber zu unserer und seiner Freude hat Kennedy für 2020 fest zugesagt und wird dann bei der nächsten ›Bremer Freitagnacht‹ zu erleben sein. Es besteht die Möglichkeit, bereits gekaufte Tickets in Gutscheine für das kommende Jahr umzutauschen.

Darüber hinaus freuen wir uns, dass wir einen würdigen Ersatz gefunden haben: Der Violinist Ray Chen ist ebenfalls ein herausragender Musiker. Er gilt wie Kennedy als besonders nahbarer Künstler, der sein Publikum mit seiner Musik fasziniert. Der 1989 geborene taiwanisch-australische Musiker ist weltweit gefragt, spielte 2012 als jüngster Solist bei der Nobelpreisverleihung in Stockholm und unter anderem bei den BBC Proms.

Mehr erfahren

Shop

Atemberaubend Brahms

Der Brahms-Zyklus in Vollendung: die Sinfonien Nr. 3 und 4 auf CD.  Ab 29.3. im Handel! Die Bremer Sonderedition ist nur im Shop oder im Kunden-Service erhältlich!

Gemeinsam für das Glück von morgen

Alondra de la Parra dirigiert Benefizkonzert

Bereits 2016 war sie beim ›Sommer in Lesmona‹ zu Gast und hat mit ihrem mitreißenden Auftritt Publikum wie Orchester gleichermaßen begeistert: Die herausragende Dirigentin Alondra de la Parra ist im Mai gleich zwei Mal in der Hansestadt zu erleben. Das Abonnementkonzert unter dem Titel ›Überflieger‹ ist zwar schon ausverkauft, doch das am 11.5. in der Glocke stattfindende Benefizkonzert ›Gemeinsam für das Glück von morgen‹ leitet die Dirigentin ebenfalls. Im Zentrum stehen zudem drei vielversprechende Solistinnen, die das Glück haben, mit einem international angesehenen Orchester auf einer großen Bühne zu stehen. Freuen Sie sich auf geballte Frauenpower – vor und hinter dem Pult!

Zum Konzert

Auf Sendung

ARTE concert

Violinkonzert von Mozart

Paavo Järvi, Dirigent
Christian Teztlaff, Violine

Konzert ›Wiener Juwelen‹ in der Glocke Bremen

Verfügbar bei ARTE.TV bis 29.04.2019.

Shop

Atemberaubend Brahms

Der Brahms-Zyklus in Vollendung: die Sinfonien Nr. 3 und 4 auf CD.  Ab 29.3. im Handel! Die Bremer Sonderedition ist nur im Shop oder im Kunden-Service erhältlich!

Auditorio Alfredo Kraus, Gran Canaria
Auditorio di Tenerife, Teneriffa
Auditorio Alfredo Kraus, Gran Canaria
Auditorio di Tenerife, Teneriffa

Start ins Tourjahr 2019

Bereits im Januar steuerte Die Deutsche Kammer­philharmonie Bremen die Kanarischen Inseln an: Auf Gran Canaria und Teneriffa spielte das Orchester unter der Leitung von David Afkham und mit Klarinettistin Sabine Meyer Werke von Beethoven und Mozart. Im Verlauf des Jahres ist das Orchester unter anderem in der Hamburger Elbphilharmonie, in Brügge und Wien auf Tour und natürlich bei den wichtigen Festivals des Sommers zu Gast: vom Heidelberger Frühling über den Kissinger Sommer bis zum Schleswig-Holstein Musik Festival und einigen anderen. Den Höhepunkt des Jahres bildet zweifellos die Tour durch die USA und Mexiko. Auf eindrucksvolle Konzertmomente darf man sich jetzt schon freuen!

Kurier, Wien

»… kein Zweifel, dass die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen zu den interessantesten Formationen der Gegenwart zählt.«

Partner der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen