Orchesterkonzerte

Im kollektiven Klangrausch

Abwechslungsreiche Programme, herausragende Gäste und einzigartige Projekte sorgen in der Saison 2019 für beglückende Konzertmomente! Freuen Sie sich auf die Abonnementkonzerte der Deutschen Kammer­philharmonie Bremen mit herausragenden Künstlerpersönlichkeiten sowie aufregenden Debüts mit jungen Talenten. Erleben Sie das Orchester zu Hause in Bremen, auf großen Festivals und auf internationalen Konzertbühnen!

Orchester on Tour

Unbegrenzte Möglichkeiten

In der Konzertsaison 2019 ist Die Deutsche Kammer­philharmonie Bremen natürlich auch weltweit unterwegs. Standen in den vergangenen Jahren vornehmlich die Länder Asiens im Fokus der globalen Tourneeaktivitäten des Orchesters, so könnte das Motto für 2019 lauten: Let’s go West! Im Herbst überquert das Ensemble den Atlantischen Ozean. Das Ziel ist Amerika, genauer: die USA und Mexiko.

Doch vor der großen Fahrt nach Übersee, stehen zahlreiche Konzertereignisse und Reisen auf dem europäischen Kontinent an – vom Norden Deutschlands bis in das südlichste Spanien. Mitte Januar ist Die Deutsche Kammer­philharmonie Bremen in den architektonisch beeindruckenden Konzerthäusern Gran Canarias und Teneriffas zu Gast. Im Februar gibt das Orchester ein Konzert im größten Konzertsaal Deutschlands, dem Festspielhaus in Baden-Baden. Natürlich steht auch wieder die Hamburger Elbphilharmonie auf dem Tourfahrplan 2019, genauso wie die renommierten Konzertsäle europäischer Nachbarn, wie das imposante Brügger Concertgebouw, dessen Saal für seine exzellent Akustik berühmt ist, oder das Konzerthaus Wien.

Festivals

Sommerzeit ist Festivalzeit

Der Sommer 2019 steht wieder ganz im Zeichen der großen und publikumsstarken Festivals. Der Heidelberger Frühling, das Rheingau Musik Festival, das Schweizer Klosters Music Festival, das Gstaad Menuhin Festival und eines der größten Klassik-Festivals der Welt, das Schleswig-Holstein Musik Festival sind nur einige Stationen. Und beim Kissinger Sommer firmiert das Bremer Orchester im dritten Jahr als offizielles Festivalorchester.

Orchester on Tour

Unbegrenzte Möglichkeiten

In der Konzertsaison 2019 ist Die Deutsche Kammer­philharmonie Bremen natürlich auch weltweit unterwegs. Standen in den vergangenen Jahren vornehmlich die Länder Asiens im Fokus der globalen Tourneeaktivitäten des Orchesters, so könnte das Motto für 2019 lauten: Let’s go West! Im Herbst überquert das Ensemble den Atlantischen Ozean. Das Ziel ist Amerika, genauer: die USA und Mexiko.

Doch vor der großen Fahrt nach Übersee, stehen zahlreiche Konzertereignisse und Reisen auf dem europäischen Kontinent an – vom Norden Deutschlands bis in das südlichste Spanien. Mitte Januar ist Die Deutsche Kammer­philharmonie Bremen in den architektonisch beeindruckenden Konzerthäusern Gran Canarias und Teneriffas zu Gast. Im Februar gibt das Orchester ein Konzert im größten Konzertsaal Deutschlands, dem Festspielhaus in Baden-Baden. Natürlich steht auch wieder die Hamburger Elbphilharmonie auf dem Tourfahrplan 2019, genauso wie die renommierten Konzertsäle europäischer Nachbarn, wie das imposante Brügger Concertgebouw, dessen Saal für seine exzellent Akustik berühmt ist, oder das Konzerthaus Wien.

Argentinien, Buenos Aires
China, Peking Stadt
Brasilien, São Paulo
USA, New York
Türkei, Istanbul
Belgien, Brüssel
Japan, Tokio
Japan, Nara
Spanien, Teneriffa
Spanien, Gran Canaria

Bremen, London, Tokio

Auf großen Bühnen

Auf ihren Tourneen ist Die Deutschen Kammer­philharmonie Bremen regelmäßig in den renommiertesten Musiktempeln auf der ganzen Welt zu Gast – vom traditionellen Musikverein in Wien über die City Concert Hall der Verbotenen Stadt in Peking bis hin zur Hamburger Elbphilharmonie.