• Fr. 22.02.
  • 19.00 Uhr
  • Bremen
    ·St. Petri Dom, Ostkrypta

Kunst und Menschlichkeit

Von Menschlichem, Zwischenmenschlichem und Übermenschlichem

Konzert der Akademisten der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen

  • 19.00 Uhr
  • Bremen
    ·St. Petri Dom, Ostkrypta

Konzertkalender

  • Do. 28.02.
  • 20.00 Uhr
  • Bremen
    ·Die ›Kammer-Philharmonie‹
    ·Gesamtschule Bremen-Ost

Vitale Spielfreude

2. Kammerkonzert

Werke von Klein, Beethoven und Dohnányi

  • 20.00 Uhr
  • Bremen
    ·Die ›Kammer-Philharmonie‹
    ·Gesamtschule Bremen-Ost

KonzertkalenderTickets

  • Fr. 01.03.
  • 20.00 Uhr
  • Thedinghausen
    ·Schloss Erbhof Thedinghausen

Vitale Spielfreude

2. Kammerkonzert

Werke von Klein, Beethoven und Dohnányi

  • 20.00 Uhr
  • Thedinghausen
    ·Schloss Erbhof Thedinghausen

KonzertkalenderTickets

Benefizkonzert des Bundespräsidenten

Fazıl Say

18. Februar 2019, Bremen, Die Glocke

Im Februar steht ein besonderes Musikereignis ins Haus: In Anwesenheit des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier spielt Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen unter der Leitung von Steven Sloane und mit dem Pianisten Fazıl Say ein Benefizkonzert in der Bremer Glocke. Ausgerichtet wird das Benefizkonzert, das traditionell reihum in den Bundesländern stattfindet, in diesem Jahr zum zweiten Mal vom Land Bremen. Der Benefizzweck des Konzerts wird je zur Hälfte durch den Bundespräsidenten und für Bremen vom Präsidenten des Senats der Freien Hansestadt Bremen bestimmt.

Mehr erfahren

Bremer Freitagnacht

Nigel Kennedy beim Sommer in Lesmona

Das dreitägige Festival startet am 28. Juni mit dem britischen Starviolinisten Nigel Kennedy, der als exzellenter Geiger und Grenzgänger zwischen den musikalischen Stilen weltbekannt ist und dessen Einspielung der Vier Jahreszeiten von Antonio Vivaldi eines der am meisten verkauften Klassikalben aller Zeiten ist. Bis zum 31.3. erhalten Sie unsere Festivalpakete zum besonders günstigen Frühbucherpreis. Jetzt schon Tickets sichern!

Zu den Tickets

Shop

Schumann auf Vinyl

Bayerischer Rundfunk
»[…] eine maßstabsetzende Neuaufnahme der Schumann-Symphonien«

Zum Shop

Echo Nachfolgepreis

Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen erhält Opus Klassik

Für die Einspielung der 2. Sinfonie, der Tragischen Ouvertüre und der Akademischen Festouvertüre von Johannes Brahms erhielt das Orchester den Opus Klassik in der Kategorie Sinfonische Einspielung des Jahres, Musik des 19. Jahrhunderts. Der im Herbst 2017 erschienene Tonträger ist die erste CD der Gesamteinspielung aller Brahms-Sinfonien gemeinsam mit Paavo Järvi. Der Opus Klassik wurde erstmals am 14. Oktober 2018 im Berliner Konzerthaus verliehen, das Event wurde vom ZDF übertragen.

Zum Preis

Auf Sendung

Arte Maestro ›Wiener Juwelen‹

So. 31.03., 17.48 Uhr
auf Arte

Tournee Japan und Südkorea

Yokohama und Die Deutsche Kammer­philharmonie Bremen verbindet Besonderes: In der japanischen Millionenmetropole führte das Orchester 2006 erstmals den kompletten Beethoven-Zyklus an drei aufeinanderfolgenden Tagen auf. Im Dezember waren die Musikerinnen und Musiker mit Paavo Järvi erneut zu Gast in Fernost – mit Werken von Bach bis Schubert und Stargeigerin Hilary Hahn! 10 Konzertstationen standen auf der Reiseroute, die im rund 9.000 Kilometer entfernten Yokohama startete und bis nach Südkorea führte.

Kurier, Wien

»… kein Zweifel, dass die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen zu den interessantesten Formationen der Gegenwart zählt.«

Partner der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen