• Do. 03.02.
  • 19.30 Uhr
  • Bremen
    ·Die ›Kammer-Philharmonie‹
    ·Gesamtschule Bremen-Ost
  • Verschoben

Melodie des Lebens

Ein Projekt aus dem Zukunftslabor

Die letzte Aktualisierung der Corona-Verordnung hat leider auch Folgen für die geplante ›Melodie des Lebens‹, die eigentlich  am 03. und 04. Februar live vor Publikum stattfinden sollte. Wegen der verschärften Verordnung mussten die Proben in der GSO umgehend gestoppt werden – und damit müssen wir leider auch die Show verschieben.

Sobald es die Umstände zulassen, werden die Proben wieder aufgenommen. Über Ersatztermine für die Show informieren wir Sie dann so schnell als möglich. Ihre bereits erworbenen Tickets für die ›Melodie des Lebens‹ bleiben selbstverständlich gültig.

Künstlerische Leitung

Mark Scheibe

Der gebürtige Bremer hat u.a. als Ballett-Repetitor, Theaterkomponist, Filmmusik-Produzent und Chorleiter gearbeitet und war als Komponist im Berliner Ensemble, dem Bremer Theater und dem Maxim Gorki Theater ebenso zuhause wie als Begleiter des NDR-Satiremagazins EXTRA3. Als musikalischer Leiter der RBB-Talkshow DICKES B war er für fast drei Jahre mit dem Babelsberger Filmorchester einmal monatlich fernsehpräsent und veranstaltet zudem regelmäßig seine eigene Show ›Berlin Revue‹ im Berliner Admiralspalast. Im letzten Jahr stand er im Schillertheater in der Show ›Wunderhorn‹ auf der Bühne. Vor kurzem erschien seine CD ›Haus aus Liebe‹. Jeden Monat kommt Mark Scheibe für einige Tage an die GSO, um zusammen mit den Schülern an der ›Melodie des Lebens‹ zu arbeiten.