1. Fühlen Sie sich gesund?

Bitte kommen Sie nur in die Kammer-Philharmonie, wenn Sie sich gesund fühlen.

2. 2G-Plus Nachweispflicht

In Bremen gilt seit dem 10.01.2022 die Corona-Warnstufe 4. Daraus ergibt sich für Ihren Konzertbesuch die 2G-Plus-Regel.

Sie benötigen den Nachweis über den vollständigen Impfschutz bzw. die Genesung und zusätzlich ein negatives Schnelltestergebnis (nicht älter als 24 Std.), das in einem Testzentrum oder im Rahmen eines betrieblichen Testkonzepts erstellt wurde. Zulässig ist auch ein negativer PCR-Test (nicht älter als 48 Std.).

Ausgenommen von der Testpflicht sind Sie, wenn Sie bereits einen Booster erhalten haben oder Ihre zweite Impfung oder Ihre Genesung vor nicht länger als drei Monaten erfolgte. In diesem Fall reicht der entsprechende Nachweis aus.

Bitte halten Sie außerdem Ihren Personalausweis bereit.

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sind von der 2G-Plus-Regel ausgenommen.

Ein Betreten der Kammer-Philharmonie ohne 2G-Plus-Nachweis ist leider in keinem Fall möglich!

3. Kontaktdatenerfassung – per App oder per Formular

Um eine Kontaktnachverfolgung gegenüber den Behörden zu gewährleisten, müssen die Kontaktdaten aller anwesenden Personen erfasst werden.

Hierzu können Sie die ›Corona-Warn-App‹, die ›Luca-App‹ oder die App ›Gast Bremen‹ nutzen. Die QR-Codes für den Check-In hängen am Eingang aus.

Selbstverständlich können Sie Ihre Daten auch handschriftlich per Formular übermitteln. Drucken Sie hierzu das Formular-pdf aus und bringen Sie es ausgefüllt mit. Alternativ liegen für Sie Formulare an der Kasse bereit.

Kontaktdatenformular zum Ausdrucken

4. Generelle Maskenpflicht

Personen ab 6 Jahren müssen auf allen Laufwegen einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz (OP- oder FFP2-Maske) tragen. Ab 16 Jahren gilt eine FFP2-Maske als verpflichtend.

Auf Ihrem Sitzplatz darf der Mund-Nasen-Schutz während der Veranstaltung abgenommen werden.

5. Abstand halten

Wir bitten darum, ein Abstandsgebot von mindestens 1,5 Metern – insbesondere in Wartebereichen (Einlass, Ausgang, Sanitäranlagen) einzuhalten.

Wenn Sie mit mehreren Personen anreisen, können Sie das Abstandsgebot innerhalb der Gruppe natürlich vernachlässigen.

6. Handhygiene

Wir bitten Sie, sich bei Betreten des Gebäudes und nach Kontakt mit allgemein zugänglichen Oberflächen, insbesondere am Einlass, Infostand und den Sanitäranlagen, die Hände zu desinfizieren.

Wir haben ausreichend Desinfektionsmittelspender für Sie aufgestellt.

7. Hygienemaßnahmen zum Download

Bitte beachten Sie die Hygienevorschriften.

Der Besuch der Veranstaltung ist nur mit dem 2G-Plus-Nachweis möglich.

Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen ein schönes Konzerterlebnis!

Hygienemaßnahmen als PDF

2. 2G-Plus Nachweispflicht

In Bremen gilt seit dem 10.01.2022 die Corona-Warnstufe 4. Daraus ergibt sich für Ihren Konzertbesuch die 2G-Plus-Regel.

Sie benötigen den Nachweis über den vollständigen Impfschutz bzw. die Genesung und zusätzlich ein negatives Schnelltestergebnis (nicht älter als 24 Std.), das in einem Testzentrum oder im Rahmen eines betrieblichen Testkonzepts erstellt wurde. Zulässig ist auch ein negativer PCR-Test (nicht älter als 48 Std.).

Ausgenommen von der Testpflicht sind Sie, wenn Sie bereits einen Booster erhalten haben oder Ihre zweite Impfung oder Ihre Genesung vor nicht länger als drei Monaten erfolgte. In diesem Fall reicht der entsprechende Nachweis aus.

Bitte halten Sie außerdem Ihren Personalausweis bereit.

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sind von der 2G-Plus-Regel ausgenommen.

Ein Betreten der Kammer-Philharmonie ohne 2G-Plus-Nachweis ist leider in keinem Fall möglich!

4. Generelle Maskenpflicht

Personen ab 6 Jahren müssen auf allen Laufwegen einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz (OP- oder FFP2-Maske) tragen. Ab 16 Jahren gilt eine FFP2-Maske als verpflichtend.

Auf Ihrem Sitzplatz darf der Mund-Nasen-Schutz während der Veranstaltung abgenommen werden.

6. Handhygiene

Wir bitten Sie, sich bei Betreten des Gebäudes und nach Kontakt mit allgemein zugänglichen Oberflächen, insbesondere am Einlass, Infostand und den Sanitäranlagen, die Hände zu desinfizieren.

Wir haben ausreichend Desinfektionsmittelspender für Sie aufgestellt.