Zurück close
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Hamburg, Elbphilharmonie, 20:00
    Werke von Schostakowitsch und Mozart
    Constantinos Carydis, Anna Vinnitskaya, Christopher Dicken
  • Hamburg, Elbphilharmonie, 20:00
    Werke von Mozart und Schostakowitsch
    Constantinos Carydis, Anna Vinnitskaya
  • Bremen, Die ›Kammer-Philharmonie‹, Gesamtschule Bremen-Ost, 20:00
    Anmut und Spielfreude
    Ulrike Höfs, Beate Weis, Barbara Linke-Holicka, Marc Froncoux
  • Leer, Kreismusikschule, 19:30
    Anmut und Spielfreude
    Ulrike Höfs, Beate Weis, Barbara Linke-Holicka, Marc Froncoux
  • Schwerin, Schleswig-Holstein-Haus, 19:30
    Anmut und Spielfreude
    Ulrike Höfs, Beate Weis, Barbara Linke-Holicka, Marc Froncoux
  • Bremen, KITO, 11:00
    Anmut und Spielfreude
    Ulrike Höfs, Beate Weis, Barbara Linke-Holicka, Marc Froncoux
  • Bremen, Die ›Kammer-Philharmonie‹, Gesamtschule Bremen-Ost, 19:30
    Melodie des Lebens 21
    Mitglieder der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen, Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Bremen-Ost, Mark Scheibe, mit Gästen aus dem Future Lab Tunisia
  • Bremen, Die ›Kammer-Philharmonie‹, Gesamtschule Bremen-Ost, 19:30
    Melodie des Lebens 21
    Mitglieder der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen, Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Bremen-Ost, Mark Scheibe, mit Gästen aus dem Future Lab Tunisia
  • Köln, Philharmonie, 20:00
    Werke von Brahms und Schubert
    Paavo Järvi, Christian Tetzlaff
  • Bremen, Die Glocke, 20:00
    Wiener Juwelen II
    Paavo Järvi, Christian Tetzlaff
  • Bremen, Die Glocke, 20:00
    Wiener Juwelen II
    Paavo Järvi, Christian Tetzlaff
  • Bremen, Die Glocke, 20:00
    Wiener Juwelen II
    Paavo Järvi, Christian Tetzlaff
  • Österreich, Wien, Musikverein, 19:30
    Werke von Haydn, Mozart und Schubert
    Paavo Järvi, Christian Tetzlaff
  • Österreich, Wien, Musikverein, 19:30
    Werke von Schubert, Mozart und Haydn
    Paavo Järvi, Christian Tetzlaff
Filter schließen
Konzertkategorien Orte Komponisten Mitwirkende Künstler
20171110 Zukunftslabor 1473 400x267

Melodie des Lebens 20

So klingt Osterholz-Tenever

Licht aus, Spot an: Bei der Show-Reihe ›Melodie des Lebens‹ stehen einmal nicht die Erwachsenen, sondern Kinder und Jugendliche im Rampenlicht. Bereits zum 20. Mal präsentieren die Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Bremen-Ost ihre eigenen Songs und gewähren damit vielseitige Einblicke in ihre Lebenswelt.

Von Hip-Hop bis Schlager ist alles möglich, wenn die ›Melodie des Lebens‹ in den Räumen der ›Kammer-Philharmonie‹ erklingt – mitten in Osterholz-Tenever, einem kunterbunten Stadtteil mit vielen sozialen Herausforderungen. So vielfältig wie der Stadtteil ist auch das musikalische Programm der Show, an dem bereits seit Wochen konzentriert gearbeitet wird. Und so unterschiedlich sind auch die Themen der jungen Songschreiber, die ihre selbst verfassten Musikstücke am 15. und 16. Februar vor großem Publikum vorstellen. Unterstützt werden sie dabei von den Orchester-Musikern der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen und von dem Pianisten und Komponisten Mark Scheibe, der schon im Vorfeld dabei hilft, die Songideen bis zur Bühnenreife auszugestalten und schließlich bei der Show selbst als charmanter Conférencier und künstlerischer Leiter durch den Abend führt. Nicht zu vergessen sind bei der ›Melodie des Lebens‹ die vielen engagierten Lehrer, die ihre Schützlinge sowohl hinter der Bühne als auch in Form der Combo ›Die Hot-Päds‹ unterstützen und begleiten.

Wer diese weltweit einzigartige und vielfach ausgezeichnete Show auf keinen Fall verpassen möchte, kann sich bereits vorzeitig Karten sichern: Am 15. Januar 2018 startet der Vorverkauf für die 20. ›Melodie des Lebens‹!

Zu den Konzerten...


Jetzt erhältlich: Sinfonie Nr. 1 und Haydnvariationen von Johannes Brahms
 

»die besten Brahms-Versteher kommen aus Bremen«
Hamburger Abendblatt


Die 1. Sinfonie und Haydn Variationen von Johannes Brahms ab sofort weltweit im Handel oder als edel gestaltete Bremer Sonderedition im Shop oder in unserem Kunden-Service erhältlich.
Preis: 20,00 €

zum Shop ...

Shopteaser Brahms Vol.2