Zurück close
  • Solistische Virtuosität, unabhängige Interpretation
  • 001
  • 002
  • 003
  • 004
  • 006
  • 007
  • 008
  • 009
  • 010
  • 011
  • 012
  • 013
  • 014
  • 015
  • 016
  • 017
  • 018
  • 019
  • 020
  • 021
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Bremen, Die Glocke, 20:00
    Beste Freunde – reloaded
    Pekka Kuusisto, Christina Landshamer
  • Bremen, Die Glocke, 20:00
    Beste Freunde – reloaded
    Pekka Kuusisto, Christina Landshamer
  • Bremen, Kulturwerkstatt Westend, 20:00
    Die Stimme des Wales
    Bettina Wild, Marc Froncoux, Clemens Rave
Filter schließen
Konzertkategorien Orte Komponisten Mitwirkende Künstler

Trompete

Bernhard Ostertag

Aus Heidelberg stammend blieb Bernhard Ostertag auch für sein Studium an der Musikhochschule Freiburg in Baden-Württemberg. Meisterkurse besuchte er bei international führenden Vertretern ihres Fachs wie David Hickman, Thierry Caens und Håkan Hardenberger.

Als Student musizierte er in der Jungen Deutschen Philharmonie und im Schleswig-Holstein Musik Festival Orchester.

Nach mehreren Jahren als regelmäßiger Gast ist Bernhard Ostertag seit 2002 festes Mitglied der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen.

Generell blickt er gerne über den Tellerrand: musikalisch als Gast bei zahlreichen anderen Orchestern, aber auch durch verschiedene außermusikalische Herausforderungen.
Die Schwerpunkte seiner mathematisch-naturwissen-schaftlichen Interessen sind Astronomie und Astrophysik.
Bernhard Ostertag, Trompete

 

Jetzt erhältlich: Sinfonie Nr. 1 und Haydnvariationen von Johannes Brahms
 

»die besten Brahms-Versteher kommen aus Bremen«
Hamburger Abendblatt


Die 1. Sinfonie und Haydn Variationen von Johannes Brahms ab sofort weltweit im Handel oder als edel gestaltete Bremer Sonderedition im Shop oder in unserem Kunden-Service erhältlich.
Preis: 20,00 €

zum Shop ...

Shopteaser Brahms Vol.2