Zurück close
  • Bremens Weltklasseorchester im Abonnement
    Bremens Weltklasseorchester im Abonnement
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Hamburg, Elbphilharmonie, 20:00
    Werke von Schostakowitsch und Mozart
    Constantinos Carydis, Anna Vinnitskaya, Christopher Dicken
  • Hamburg, Elbphilharmonie, 20:00
    Werke von Mozart und Schostakowitsch
    Constantinos Carydis, Anna Vinnitskaya
  • Bremen, Die ›Kammer-Philharmonie‹, Gesamtschule Bremen-Ost, 20:00
    Anmut und Spielfreude
    Ulrike Höfs, Beate Weis, Barbara Linke-Holicka, Marc Froncoux
  • Leer, Kreismusikschule, 19:30
    Anmut und Spielfreude
    Ulrike Höfs, Beate Weis, Barbara Linke-Holicka, Marc Froncoux
  • Schwerin, Schleswig-Holstein-Haus, 19:30
    Anmut und Spielfreude
    Ulrike Höfs, Beate Weis, Barbara Linke-Holicka, Marc Froncoux
  • Bremen, KITO, 11:00
    Anmut und Spielfreude
    Ulrike Höfs, Beate Weis, Barbara Linke-Holicka, Marc Froncoux
  • Bremen, Die ›Kammer-Philharmonie‹, Gesamtschule Bremen-Ost, 19:30
    Melodie des Lebens 21
    Mitglieder der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen, Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Bremen-Ost, Mark Scheibe, mit Gästen aus dem Future Lab Tunisia
  • Bremen, Die ›Kammer-Philharmonie‹, Gesamtschule Bremen-Ost, 19:30
    Melodie des Lebens 21
    Mitglieder der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen, Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Bremen-Ost, Mark Scheibe, mit Gästen aus dem Future Lab Tunisia
  • Köln, Philharmonie, 20:00
    Werke von Brahms und Schubert
    Paavo Järvi, Christian Tetzlaff
  • Bremen, Die Glocke, 20:00
    Wiener Juwelen II
    Paavo Järvi, Christian Tetzlaff
  • Bremen, Die Glocke, 20:00
    Wiener Juwelen II
    Paavo Järvi, Christian Tetzlaff
  • Bremen, Die Glocke, 20:00
    Wiener Juwelen II
    Paavo Järvi, Christian Tetzlaff
  • Österreich, Wien, Musikverein, 19:30
    Werke von Haydn, Mozart und Schubert
    Paavo Järvi, Christian Tetzlaff
  • Österreich, Wien, Musikverein, 19:30
    Werke von Schubert, Mozart und Haydn
    Paavo Järvi, Christian Tetzlaff
Filter schließen
Konzertkategorien Orte Komponisten Mitwirkende Künstler

Programm

Am Nachmittag laden ein Kammermusik-Ensemble der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen und Gesine Cukrowski zum musikalisch-literarischen Streifzug unter freiem Himmel ein. Neben ausgewählter Musik und literarischen Perlen werden feinste Backwaren und süße Kreationen von der Konditoren-Innung Bremen/Oldenburg zum ›Tee in Lesmona‹ kredenzt – für einen guten Zweck!


Beginn 16 Uhr, Einlass 14 Uhr
Weitere Informationen finden Sie unter sommer-in-lesmona.de.

Musiker

Gesine Cukrowski

Im Jahr 1968 in Berlin geboren, ist Gesine Cukrowski heute eine der vielseitigsten Schauspielerinnen Deutschlands und begeistert ein Millionenpublikum für sich. Ihren großen Durchbruch im Fernsehen feierte sie als Gerichtsmedizinerin an der Seite von Ulrich Mühe in der preisgekrönten Krimiserie ›Der letzte Zeuge‹. Dabei versteht sich die wandelbare Schauspielerin nicht nur auf das Krimifach. Cukrowski wirkte in den letzten zwei Jahrzehnten in etlichen Episoden-, Fernseh- und Kinofilmen mit – von der Komödie bis zum mit dem International Emmy nominierten Drama ›Das Wunder von Berlin‹.

Hoch geschätzt wird Gesine Cukrowski ebenso für ihren unermüdlichen sozialen Einsatz. Regelmäßig unterstützt die Schauspielerin unter anderem die Welthungerhilfe in Uganda sowie ›Findelbaby‹, ein Projekt für werdende Mütter in Not. Für ihr humanitäres Engagement wurde die Schauspielerin mehrfach ausgezeichnet. Am Herzen liegt Gesine Crukowski auch die Arbeit am Theater. Im letzten Jahr war die gebürtige Berlinerin gemeinsam mit zwei Kolleginnen auf vielen Bühnen des Landes zu Gast. In der literarischen Revue ›Drei Frauen aus Deutschland‹ verkörperte sie die Rolle der Erika Mann. Im Herbst ist Gesine Cukrowski zudem in einer der Hauptrollen im Theaterstück ›Willkommen bei den Hartmanns‹ an der Seite von Rufus Beck in der Berliner Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater zu erleben.
Gesine Cukrowski

Gesine Cukrowski
© Mirjam Knickriem




Jetzt erhältlich: Sinfonie Nr. 1 und Haydnvariationen von Johannes Brahms
 

»die besten Brahms-Versteher kommen aus Bremen«
Hamburger Abendblatt


Die 1. Sinfonie und Haydn Variationen von Johannes Brahms ab sofort weltweit im Handel oder als edel gestaltete Bremer Sonderedition im Shop oder in unserem Kunden-Service erhältlich.
Preis: 20,00 €

zum Shop ...

Shopteaser Brahms Vol.2