Zurück close
  • Im Palau de la Musica Catalana, Barcelona
    Im Palau de la Musica Catalana, Barcelona
  • So
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • Mo
  • Frankreich, Paris, Théâtre des Champs Elysées, 20:00
    Werke von Brahms
    Paavo Järvi
  • Frankreich, Paris, Théâtre des Champs Elysées, 20:00
    Werke von Brahms
    Paavo Järvi
  • Frankreich, Aix-en-Provence, Grand Théâtre de Provence, 20:30
    Werke von Brahms
    Paavo Järvi, Veronika Eberle
  • Bremen, St.-Petri-Dom, 20:00
    Ein Deutsches Requiem
    Paavo Järvi, Valentina Farcas, Matthias Goerne, Lettischer Staatschor ›Latvija‹
  • Hamburg, Elbphilharmonie, 20:00
    Werke von Schubert
    Paavo Järvi, Matthias Goerne
  • Hamburg, Elbphilharmonie, 20:00
    Werke von Schubert
    Paavo Järvi, Matthias Goerne
  • Bremen, Die Glocke, 20:00
    Berührend schön
    Mirga Gražinytė-Tyla, Katja Stuber, Elliot Madore, Thomas Dolié, Dame Felicity Palmer, Renaud Delaigue, Xiangnan Yao, Freddie Jemison
  • Bremen, Die Glocke, 20:00
    Berührend schön
    Mirga Gražinytė-Tyla, Katja Stuber, Elliot Madore, Thomas Dolié, Dame Felicity Palmer, Renaud Delaigue, Xiangnan Yao, Freddie Jemison
Filter schließen
Konzertkategorien Orte Komponisten Mitwirkende Künstler
Pressemitteilungen 2014
11.12.2014 1. Kammerkonzert

Auch 2015 unter dem romantischen Motto ›Blaue Blume‹

mehr...
06.12.2014 ›Requiem für Mozart‹

Zu Gast: Der Chor des Bayrischen Rundfunks

mehr...
13.11.2014 ›Melodie des Lebens‹ 16

Mit Gastmusikern aus Syrien

mehr...
05.11.2014 Zu Gast: Anne Sofie von Otter

›Steter Fluss und Eigensinn‹

mehr...
20.10.2014 4. Kammerkonzert

Kammermusik von Mahler, Toch und Schumann

mehr...
16.10.2014 David Fray spielt Bach

Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen feiert das Wiedersehen mit einem der aufregendsten Pianisten der jungen Generation: David Fray.

mehr...
26.9.2014 Dialog auf Augenhöhe

Nach der gefeierten Nordamerika-Tournee im Sommer sind Paavo Järvi und die Deutschen Kammerphilharmonie Bremen jetzt wieder im Konzerthaus Glocke zu erleben.

mehr ...
14.5.2014 Solist Igor Levit - Klavier

Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen begrüßt zu ›Mit Humor gegen Konventionen‹ den Ausnahmepianisten, der in diesem Programm mit zwei Solokonzerten zu hören sein wird.

mehr ...
14.5.2014 ›Sommer in Lesmona‹ 2014
Festivalpakete zum Frühbucher-Preis!


Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen bereichert zum 20. Mal mit ihrem ›Sommer in Lesmona‹ von 4. bis 6. Juli 2014 in Knoops Park das Bremer Kulturleben.

mehr ...
12.5.2014 Aziz Shokhakimov debütiert im Abonnement

Das tschechische Pavel Haas Quartett konzertiert gemeinsam mit der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen. Unter der Leitung des jungen Dirigenten Aziz Shokhakimov erklingen Werke von Leoš Janáček, Erwin Schulhoff und Antonín Dvořák.

mehr ...
25.4.2014 ›Drachensöhne und Feentöchter‹
Vietnam im Fokus der fünften Stadtteil-Oper


Premiere am 8. Mai 2014

mehr ...
03.3.2014 Uraufführung beim ›Heidelberger Frühling‹

Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen spielt beim Heidelberger Frühling unter der Leitung des Dirigenten Matthias Pintscher. Auf dem Programm steht - neben klassischen Werke von Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven - ein ganz besonderes
Violinkonzert: »Jauchzende Bögen« von David Fulmer und ein Auftragswerk des Heidelberger Frühling.

mehr ...
28.2.2014 Paavo Järvi dirigiert Schumann, Brahms und Mozart

Debüt der Violinsolistin Alina Pogostkina

mehr ...
06.2.2014 Konzert unter der Leitung von Ivor Bolton

Ein Abend mit Felix Mendelssohn Bartholdy

mehr ...
10.1.2014 Benefizkonzert
›gemeinsam für das Glück von morgen‹


Erneut konzertiert das Weltklasse-Orchester Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen
zusammen mit jungen Nachwuchskünstlern für einen guten Zweck

mehr ...
09.1.2014 ›Melodie des Lebens‹ 15
Ein Projekt aus dem Zukunftslabor der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen


Einmal gemeinsam mit einem Orchester der Spitzenklasse auf der Bühne stehen – ein unvergessliches Erlebnis, das für zahlreiche Schüler mit der ›Melodie des Lebens‹ regelmäßig wahr wird.

mehr ...

Jetzt erhältlich: die 2. Sinfonie von Johannes Brahms
als CD-Sonderedition
 

»Triumphal«, eine »Offenbarung«, »fabelhaft« – überall auf der Welt löst Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen mit ihrer frischen Lesart der Brahms-Werke große Begeisterung aus.

Genießen Sie Ihre Brahms-»Sternstunde« in den eigenen vier Wänden und entdecken Sie, wie lebendig der hanseatische Meister heute klingen kann!

Die 2. Sinfonie, die Tragische Ouvertüre und die Akademische Festouvertüre von Johannes Brahms in der edel gestalteten Bremer CD-Sonderedition.
Preis: 20,00 €

zum Shop ...

brahms cd shopteaser