Zurück close
  • Im Palau de la Musica Catalana, Barcelona
    Im Palau de la Musica Catalana, Barcelona
  • So
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • Mo
  • Frankreich, Paris, Théâtre des Champs Elysées, 20:00
    Werke von Brahms
    Paavo Järvi
  • Frankreich, Paris, Théâtre des Champs Elysées, 20:00
    Werke von Brahms
    Paavo Järvi
  • Frankreich, Aix-en-Provence, Grand Théâtre de Provence, 20:30
    Werke von Brahms
    Paavo Järvi, Veronika Eberle
  • Bremen, St.-Petri-Dom, 20:00
    Ein Deutsches Requiem
    Paavo Järvi, Valentina Farcas, Matthias Goerne, Lettischer Staatschor ›Latvija‹
  • Hamburg, Elbphilharmonie, 20:00
    Werke von Schubert
    Paavo Järvi, Matthias Goerne
  • Hamburg, Elbphilharmonie, 20:00
    Werke von Schubert
    Paavo Järvi, Matthias Goerne
  • Bremen, Die Glocke, 20:00
    Berührend schön
    Mirga Gražinytė-Tyla, Katja Stuber, Elliot Madore, Thomas Dolié, Dame Felicity Palmer, Renaud Delaigue, Xiangnan Yao, Freddie Jemison
  • Bremen, Die Glocke, 20:00
    Berührend schön
    Mirga Gražinytė-Tyla, Katja Stuber, Elliot Madore, Thomas Dolié, Dame Felicity Palmer, Renaud Delaigue, Xiangnan Yao, Freddie Jemison
Filter schließen
Konzertkategorien Orte Komponisten Mitwirkende Künstler
Pressemitteilung 10. Januar 2013
Musik der New York Gypsy All Stars und Anderes
Kammermusikalisches ›crossover‹
Beim vergangenen ›Sommer in Lesmona‹ heizten fünf Vollblutmusiker aus New York mit ihrer großartigen Musik-Melange aus orientalischen Klängen, Rap, Jazz und Latin Music dem Bremer Publikum ein. Die mitreißende Musik der Band New York Gypsy All Stars versprühte pure Lebensfreude und inspirierte Musiker der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen zu diesem kammermusikalischen Abend.
Konzertmeister Daniel Sepec, Geigerin Konstanze Lerbs und Schlagzeuger Stefan Rapp arrangierten gemeinsam mit zwei Gast-Musikern einige der Kompositionen für sich und widmen das 1. Kammerkonzert der Saison 2013 somit einem populären Musikstil des 21. Jahrhunderts.

Die Konzerte sind Teil der Kammerkonzertreihe der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen.
Foto 1 Daniel Sepec 1 by Marco Borggreve
 
Alle Daten in der Übersicht
›Guitars, drums and fiddlers –
Musik der New York Gypsy All Stars und Anderes‹ -
1. Kammerkonzert
So. 3. Februar 2013, 11.00 Uhr, KITO, Bremen-Nord
Mo. 4. Februar 2013, 20 Uhr, Die ›Kammer-Philharmonie‹, Gesamtschule Bremen-Ost
Di. 5. Februar 2013, 19.30 Uhr, Kreismusikschule Leer
Daniel Sepec, Violine
Konstanze Lerbs, Violine
Stefan Rapp, Schlagwerk
Sven Pollkötter, Schlagwerk
Andreas Wahl, Gitarre

Karten sind erhältlich beim Kunden-Service der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen,
Tel. 0421-32 19 19.
Diese Pressemitteilung als pdf

Jetzt erhältlich: die 2. Sinfonie von Johannes Brahms
als CD-Sonderedition
 

»Triumphal«, eine »Offenbarung«, »fabelhaft« – überall auf der Welt löst Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen mit ihrer frischen Lesart der Brahms-Werke große Begeisterung aus.

Genießen Sie Ihre Brahms-»Sternstunde« in den eigenen vier Wänden und entdecken Sie, wie lebendig der hanseatische Meister heute klingen kann!

Die 2. Sinfonie, die Tragische Ouvertüre und die Akademische Festouvertüre von Johannes Brahms in der edel gestalteten Bremer CD-Sonderedition.
Preis: 20,00 €

zum Shop ...

brahms cd shopteaser