Zurück close
  • Im Palau de la Musica Catalana, Barcelona
    Im Palau de la Musica Catalana, Barcelona
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • So
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • Mo
  • Di
  • Bad Kissingen, Regentenbau, Max-Littmann-Saal, 20:00
    Lobgesang
    Paavo Järvi, Christina Landshamer, Bianca Andrew, Patrick Grahl, WDR Rundfunkchor
  • Lübeck, Musik- und Kongresshalle, 20:00
    Werke von Schumann
    Paavo Järvi, Steven Isserlis
Filter schließen
Konzertkategorien Orte Komponisten Mitwirkende Künstler
Pressemitteilung 5. Juli 2013
›Sommer in Lesmona‹
Tee mit Charme und Esprit
›An der schönen blauen Donau‹ heißt das Motto des diesjährigen Open-Air-Festival der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen vom 16. bis 18. August 2013 in Knoops Park

Der ›Tee in Lesmona‹, am Samstag, 17. August 2013, ab 16 Uhr in Knoops Park verspricht dieses Jahr mit seinem literarisch-musikalischen Streifzug einen ganz besonderen Hochgenuss. Mit dem charmanten Schauspieler Fritz Karl liest dabei ein Charakterkopf, der den Besuchern sicher aus zahlreichen Fernseh- und Filmproduktionen bekannt ist. Der gebürtige Österreicher verspricht mit seinem Esprit und seiner wunderbaren Wandlungsfähigkeit einen anregenden Samstagnachmittag. Literarisch begibt sich der Mime auf eine unterhaltsame Reise entlang der Donau mit ihren faszinierenden Metropolen und Landschaften. Mit der dazu passenden Kammermusik-Auswahl des Orchesters und den angebotenen kulinarischen Köstlichkeiten der Konditoren-Innung Bremen/Oldenburg garantiert der Nachmittag genussvolle Stunden für Augen, Ohren und Gaumen.

Das anschließende große Orchesterkonzert begeistert ab 20 Uhr unter anderem mit ungarischen und rumänischen Tänzen, Walzerklängen und mehr – getreu dem diesjährigen Festival-Motto ›An der schönen blauen Donau‹. Traditionell gibt es danach Open-Air-Kino mit dem Klassiker ›Sommer in Lesmona‹, der namensgebenden tragisch-romantischen Liebesgeschichte von Marga Beck, verfilmt mit Schauspielerin Katja Riemann.

Eingeläutet wird das Festival bereits am Freitag, 16. August 2013. Ab 20 Uhr zaubert die große Operngala ganz große Gefühle auf die Bühne mit Kompositionen von Johann Strauß (Vater und Sohn), Robert Stolz, Franz Lehár, um nur einige zu nennen. Das anschließende Notturno heizt mit einem Crossover-Konzert der Gypsy Devils ein. Mit ihrer Virtuosität, beeindruckenden Dynamik, einfallsreichen Arrangements und ihrer herausragenden musikalischen Performance gelten die ›Gypsy Devils‹ als Sensation.

Der Familientag am Sonntag, 18. August, lockt ab 11 Uhr mit Picknick-Wettbewerb und der Bläser-Matinee mit Auszügen aus ›Die Fledermaus‹, ›Die lustigen Weiber von Windsor‹ sowie Wolfgang Amadeus Mozarts ›Wiener Tänze‹. Orchester und Sprecherin Ludmilla Euler runden mit dem Erlebniskonzert ›Sonne und Mond – Woher die Donau ihren Namen hat‹ den diesjährigen Festi-valsommer der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen stimmungsvoll ab.

Der ›Sommer in Lesmona‹ bietet ein ganzes Wochenende lang musikalischen Hochgenuss an der schönen blauen … Lesum.
FritzKarl c Manfred Baumann   DDKB Sommer in Lesmona cJoerg Sarbach
 
Alle Daten in der Übersicht
›Sommer in Lesmona‹
Fr. 16. bis So. 18.8.2013
›Knoops Park‹, Bremen-Lesum
Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen
Christoph Altstaedt, Dirigent
Gypsy Devils
Fritz Karl, Schauspieler
Kunden-Service, Kulturhaus Stadtwaage, Langenstr. 13, 28195 Bremen
Tel. 0421 – 32 19 19, info[at]kammerphilharmonie.com
Diese Pressemitteilung als pdf

Jetzt erhältlich: die 2. Sinfonie von Johannes Brahms
als CD-Sonderedition
 

»Triumphal«, eine »Offenbarung«, »fabelhaft« – überall auf der Welt löst Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen mit ihrer frischen Lesart der Brahms-Werke große Begeisterung aus.

Genießen Sie Ihre Brahms-»Sternstunde« in den eigenen vier Wänden und entdecken Sie, wie lebendig der hanseatische Meister heute klingen kann!

Die 2. Sinfonie, die Tragische Ouvertüre und die Akademische Festouvertüre von Johannes Brahms in der edel gestalteten Bremer CD-Sonderedition.
Preis: 20,00 €

zum Shop ...

brahms cd shopteaser