Zurück close
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Bremen, Die Glocke, 20:00
    Beste Freunde – reloaded
    Pekka Kuusisto, Christina Landshamer
  • Bremen, Die Glocke, 20:00
    Beste Freunde – reloaded
    Pekka Kuusisto, Christina Landshamer
  • Bremen, Kulturwerkstatt Westend, 20:00
    Die Stimme des Wales
    Bettina Wild, Marc Froncoux, Clemens Rave
Filter schließen
Konzertkategorien Orte Komponisten Mitwirkende Künstler
Pressemitteilung 12. Mai 2015
Paavo Järvi und Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen
Mit Brahms auf Tournee

Gemeinsam mit ihrem Künstlerischen Leiter Paavo Järvi geht Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen Ende Juni auf Konzertreise. Im Gepäck: Sinfonien und Konzerte von Johannes Brahms. Erste Station dieser Reise ist Istanbul. Im Rahmen des Istanbul Festivals spielt das Orchester mit hochkarätigen Solisten am 24. und 25. Juni in der Metropole am Bosporus. Neben Brahms Sinfonie Nr. 1 und 4 steht sein Violinkonzert in D-Dur sowie sein Klavierkonzert Nr. 2 auf dem Programm. Als Gast-Solisten begrüßt Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen Christian Tetzlaff (Violinkonzert) und Lars Vogt (Klavierkonzert).
Am 27. Juni ist das Orchester bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern in Redefin zu hören. Neben Johannes Brahms Sinfonie Nr. 4 wird das Konzert für Violine und Orchester von Felix Mendelssohn Bartholdy in der Urfassung gespielt. Solist ist der britische Violinstar Daniel Hope. Anfang Juli ist das Orchester in der Millionenstadt St. Petersburg zu Gast. Dort erklingt am 1. und 2. Juli in der Philharmonie der komplette Sinfonien-Zyklus von Brahms. Den Abschluss der Tournee bilden zwei Konzerte beim Rheingau Festival. Hier konzertiert das Orchester mit Brahms am 9. und 10. Juli gemeinsam mit den Brüdern Renaud und Gautier Capuçon und Rudolf Buchbinder im Friedrich-von-Thiersch-Saal im Wiesbadener Kurhaus.

Diese Pressemitteilung als pdf

Jetzt erhältlich: Sinfonie Nr. 1 und Haydnvariationen von Johannes Brahms
 

»die besten Brahms-Versteher kommen aus Bremen«
Hamburger Abendblatt


Die 1. Sinfonie und Haydn Variationen von Johannes Brahms ab sofort weltweit im Handel oder als edel gestaltete Bremer Sonderedition im Shop oder in unserem Kunden-Service erhältlich.
Preis: 20,00 €

zum Shop ...

Shopteaser Brahms Vol.2