Zurück close
  • Ludwig van Beethoven, Sinfonie Nr. 9
    Ludwig van Beethoven, Sinfonie Nr. 9
  • Sa
  • So
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • Mo
  • Österreich, Wien, Musikverein, 19:30
    Werke von Haydn, Mozart und Schubert
    Paavo Järvi, Christian Tetzlaff
  • Japan, Yokohama, Minato Mirai Hall, 15:00
    Werke von Franz Schubert
    Paavo Järvi
  • Japan, Tokorozawa, Muse Tokorozawa (Civic Cultural Centre), 15:00
    Werke von Mozart, Haydn und Schubert
    Paavo Järvi
  • Japan, Tokyo, Tokyo Bunka Kaikan, 19:00
    Werke von Schubert, Mozart und Haydn
    Paavo Järvi, Hilary Hahn
  • Japan, Tokyo, Tokyo Opera City Concert Hall, 19:00
    Werke von Mozart, Bach und Schubert
    Paavo Järvi, Hilary Hahn
  • Japan, Nagoya, Aichi Prefectural Art Theater Concert Hall, 18:45
    Werke von Mozart und Schubert
    Paavo Järvi, Hilary Hahn
  • Japan, Nishinomiya, Hyogo Performing Arts Center, 14:00
    Werke von Mozart und Schubert
    Paavo Järvi, Hilary Hahn
  • Japan, Miyazaki, Medikit Arts Center Miyazaki, 15:00
    Werke von Mozart und Schubert
    Paavo Järvi, Hilary Hahn
  • Südkorea, Daegu, Concert House, 19:30
    Werke von Mozart und Schubert
    Paavo Järvi, Hilary Hahn
  • Südkorea, Seoul, Lotte Concert Hall, 20:00
    Werke von Mozart und Schubert
    Paavo Järvi, Hilary Hahn
  • Südkorea, Yongin, Samsung Concert Hall, 19:30
    Werke von Mozart und Schubert
    Paavo Järvi
Filter schließen
Konzertkategorien Orte Komponisten Mitwirkende Künstler
Pressemitteilung 3. Juni 2013
Auszeichnung der Deutschen Musiktherapeutischen Gesellschaft
Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen
erhält Katja-Loos-Medaille 2013
Ehrung für herausragendes musiktherapeutisches Engagement des Orchesters

Anlässlich der Tagung ›Kunsttherapie & Musiktherapie im Dialog‹ am 1. und 2. Juni 2013 in Berlin wurde Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen mit der Katja-Loos-Medaille 2013 der Deutschen Musiktherapeutischen Gesellschaft (DMtG) ausgezeichnet. Die Ehrung erfolgte in Anwesenheit von Albert Schmitt, Geschäftsführer der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen, sowie zweier Orchestermusiker, Ulrike Rüben (Violoncello) und Matthias Cordes(Geige).
Prof. Dr. Almut Seidel von der DMtG verweist in ihrer Laudatio auf »…die außergewöhnliche Verbindung von musikalischer Hochleistung mit sozialem und sozialpolitischem Engagement. Die Aktivitäten des in jeder Hinsicht außergewöhnlichen Orchesters – Benefizkonzerte, deren Erlös musiktherapeutischen Projekten zu Gute kommt, und konzeptionelle Mitverantwortung in musiktherapeutischen Vereinen – übersteigen den Rahmen von Cross-over Projekten vergleichbarer Spitzenorchester bei weitem«, so Prof. Seidel.

Die Katja-Loos-Medaille wird alle zwei Jahre an Personen oder Institutionen verliehen, die sich in besonderem Maße für die Musiktherapie einsetzen, selbst jedoch keine Musiktherapeuten sind. Die Namensgeberin der Medaille, Gertrud Katja Loos (1916 – 2000), gilt als eine Wegbereiterin der Musiktherapie in Deutschland.

Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen füllt regelmäßig weltweit die renommiertesten Konzertsäle und gilt als eines der international führenden Orchester. Künstlerischer Leiter ist seit 2004 der estnische Diri-gent Paavo Järvi. Besondere internationale Erfolge erreichten Paavo Järvi und Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen mit ihrem Beethoven-Projekt mit weltweiten Tourneen, CD- und DVD-Aufnahmen, dem nun die Konzentration auf das sinfonische Werk von Robert Schumann folgt.
 
Diese Pressemitteilung als pdf

Jetzt erhältlich: Sinfonie Nr. 1 und Haydnvariationen von Johannes Brahms
 

»die besten Brahms-Versteher kommen aus Bremen«
Hamburger Abendblatt


Die 1. Sinfonie und Haydn Variationen von Johannes Brahms ab sofort weltweit im Handel oder als edel gestaltete Bremer Sonderedition im Shop oder in unserem Kunden-Service erhältlich.
Preis: 20,00 €

zum Shop ...

Shopteaser Brahms Vol.2