Zurück close
  • Ludwig van Beethoven, Sinfonie Nr. 9
    Ludwig van Beethoven, Sinfonie Nr. 9
  • Sa
  • So
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • Mo
  • Österreich, Wien, Musikverein, 19:30
    Werke von Haydn, Mozart und Schubert
    Paavo Järvi, Christian Tetzlaff
  • Japan, Yokohama, Minato Mirai Hall, 15:00
    Werke von Franz Schubert
    Paavo Järvi
  • Japan, Tokorozawa, Muse Tokorozawa (Civic Cultural Centre), 15:00
    Werke von Mozart, Haydn und Schubert
    Paavo Järvi
  • Japan, Tokyo, Tokyo Bunka Kaikan, 19:00
    Werke von Schubert, Mozart und Haydn
    Paavo Järvi, Hilary Hahn
  • Japan, Tokyo, Tokyo Opera City Concert Hall, 19:00
    Werke von Mozart, Bach und Schubert
    Paavo Järvi, Hilary Hahn
  • Japan, Nagoya, Aichi Prefectural Art Theater Concert Hall, 18:45
    Werke von Mozart und Schubert
    Paavo Järvi, Hilary Hahn
  • Japan, Nishinomiya, Hyogo Performing Arts Center, 14:00
    Werke von Mozart und Schubert
    Paavo Järvi, Hilary Hahn
  • Japan, Miyazaki, Medikit Arts Center Miyazaki, 15:00
    Werke von Mozart und Schubert
    Paavo Järvi, Hilary Hahn
  • Südkorea, Daegu, Concert House, 19:30
    Werke von Mozart und Schubert
    Paavo Järvi, Hilary Hahn
  • Südkorea, Seoul, Lotte Concert Hall, 20:00
    Werke von Mozart und Schubert
    Paavo Järvi, Hilary Hahn
  • Südkorea, Yongin, Samsung Concert Hall, 19:30
    Werke von Mozart und Schubert
    Paavo Järvi
Filter schließen
Konzertkategorien Orte Komponisten Mitwirkende Künstler
Pressemitteilung 10. Januar 2014
Benefizkonzert
›gemeinsam für das Glück von morgen‹

Erneut konzertiert das Weltklasse-Orchester Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen
zusammen mit jungen Nachwuchskünstlern für einen guten Zweck.

Mit dem Konzert am 6. Februar 2014 um 20h erhalten vier Nachwuchs-Talente erneut die einmalige
Gelegenheit, sich gemeinsam mit der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen in der Glocke/
Bremen zu präsentieren. Die Nachwuchskünstler, Elisabeth Brauß (18/Klavier), Leander
Kippenberg (22/Violoncello) und Magdalena Faust (20/Klarinette), spielen unter dem Dirigat von
Tung-Chieh Chuang (30) Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Camille Saint-Saëns, Aaron Copeland
und Felix Mendelssohn-Bartholdy. Mit dem Erlös des Benefizkonzertes wird die Musikschule
Bremen in der Anschaffung neuer Instrumente für ihre Schüler unterstützt.

Bereits das erste erfolgreiche Benefizkonzert der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen mit
Nachwuchsstars, dessen Erlös der 5. ›Stadtteil-Oper‹ im Mai 2014 zugute kommt, beruhte auf
dem großzügigen Engagement bildender Künstler. Inzwischen wurde in Bremen der Verein ›Kunst
fördert Kunst e.V.‹ gegründet, der dieses Engagement für bildende Kunst in Verbindung mit der
Förderung der musikalischen Breitenbildung und des hochtalentierten Nachwuchses fortführt.

 
Alle Daten in der Übersicht
Benefizkonzert ›gemeinsam für das Glück von morgen‹
Do. 6.02.2014, 20 Uhr, Die Glocke
Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen
Magdalena Faust (20), Klarinette
Elisabeth Brauß (18), Klavier
Leander Kippenberg (22), Violoncello
Tung-Chieh Chuang (30), Dirigent

Karten sind erhältlich beim
Kunden-Service der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen, Tel. 0421-32 19 19.
Diese Pressemitteilung als pdf

Jetzt erhältlich: Sinfonie Nr. 1 und Haydnvariationen von Johannes Brahms
 

»die besten Brahms-Versteher kommen aus Bremen«
Hamburger Abendblatt


Die 1. Sinfonie und Haydn Variationen von Johannes Brahms ab sofort weltweit im Handel oder als edel gestaltete Bremer Sonderedition im Shop oder in unserem Kunden-Service erhältlich.
Preis: 20,00 €

zum Shop ...

Shopteaser Brahms Vol.2